70 Tage

Sonntag, 10. Januar 2010

07 von 70

Nachdem die ursprüngliche Idee zeitmangelbedingt nicht ausgeführt werden konnte, gibt es hier ein phänomenal langweiliges und grauenhaft schlechtes Bild von Büchern.

(ich bin einfach viel zu schnarchnasig heute)

Aber: Welches soll ich zuerst lesen? Tipps, anyone? Hat euch eines davon schier vom Hocker gehauen?

7von70-2010-01-10-01

Sechseinhalb

Mesdames et monsieurs, das, was vom Abend übrig blieb (oder: das erdbeerländische Gewinnspiel):

6einhalbvon70-2010-01-09-02

Klick auf's Bild macht's groß. (sollte, zumindest)

Wer als Erste(r) errät, was auf dem Zettel steht, gewinnt... öhm ... na, einen wundertollen Preis eben. So in Echt! :-) Ich lass' mir dann was einfallen - gewinnerabhängig. ;)
(Tipp: Es ist ein Lied. Und man kann's herausfinden, wenn man ein winziges Bisschen Ahnung von Musik hat. Oder mich gut kennt.)

Samstag, 9. Januar 2010

6 von 70

Unter Einsatz meines Lebens... ;)
(Und unter einem heißen Abend hatte ich mir irgendwie auch was anderes vorgestellt. Ts.)

6von70-2010-01-09-01

Donnerstag, 7. Januar 2010

4 von 70

Abendgestaltung...

4von70-2010-01-07-01

(Und heute war dann direkt schon der erste Tag, an dem ich keine Lust, weil keine Zeit und keine Idee, hatte. Das Foto entstand inklusive Idee in zwei Minuten beim Telefonieren. Ich bin SEHR gespannt auf die nächsten Wochen... ;) )

Mittwoch, 6. Januar 2010

3 von 70

Unspektakulär, aber aus aktuellem Anlass...

Schwibbogen meiner Eltern.
(und ich bin so traurig, dass man Schwibbogen nicht mit dreifachem B schreibt... dabei hätte das so schön ausgesehen!)

3von70-2010-01-06-01

Dienstag, 5. Januar 2010

2 von 70

Eine Tür, unterwegs.
Ich war heute wenig ausdauernd - meine Finger waren Eiszapfen. *brrrr* Die Tür wollte ich aber schon seit Ewigkeiten fotografieren. Ich mag die. :-)

Montag, 4. Januar 2010

Fotostrecke - 70 Tage mit dem Sigma 70mm

Von DA abgeschaut und nachgemacht. (den Link zum ursprünglichen Ideengeber hab' ich leider nicht mehr... evtl. kannst du ihn noch in den Kommentaren einfügen?).
Ich habe es allerdings ein bisschen abgewandelt, da ich kein Objektiv mit 50mm Festbrennweite habe.
Also Projekttitel bei mir: 70 Tage mit dem Sigma 70mm.
Gleich mal 20 Tage mehr aufgehalst, aber gut. Wir dürfen gespannt sein, wie weit ich komme...

Das beste Bild des Tages ist definitv eines von meiner Tochter. Da ich die aber im Blog nicht öffentlich ausstelle, gibt's hier nur einen Platzhalter. (Leser mit Zugang zum privaten Fotoblog dürfen dort schauen...)

Spannende Aufgabe jedenfalls. Und spätestens ab Donnerstag dürfte es schwierig werden, jeden Tag ein Foto zustande zu bringen. Und jeden Tag ein neues Motiv zu finden, wenn der Aktionsradius wieder so eingeschränkt ist.
Ich bin gespannt - auf mich und mein Durchhaltevermögen. ;o)
(ich werde allerdings nicht jeden Tag Bilder zeigen - nur in den Abständen, in denen ich zum Aussortieren und Bearbeiten komme)


Bücherdingens


Paul Auster, Joachim A. Frank
Stadt aus Glas. SZ-Bibliothek Band 6

Kontakt

frau_maus (at) gmx .net

Archiv

September 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 

Counter

kostenloser Counter
Poker Blog

User Status

Du bist nicht angemeldet.

...loge (Dia und Mono)
70 Tage
Alltag
Anderes
Daily
Datenschutz
Die Bücher und ich
Die gute Hausfrau
Familienbande
Gedanken
Ich. Selbstdarstellung.
Merksätze
Nebenbei
Schnuffelkind
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren